Max Frintrop.

11/12.

Vita.

Max ist 1982  geboren in Oberhausen/ NRW.
Er lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Studium

2003-2009

  • Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Albert Oehlen

2009

  • Akademiebrief der Kunstakademie Düsseldorf
  • Meisterschüler von Prof. Albert Oehlen an der Kunstakademie Düsseldorf

Ausstellungen

Auswahl:

2011

  • Single Club, Düsseldorf (GA)
  • „Max Frintrop vs. Roman Lang“ Gesellschaft für streitorientierte Kulturforschung GSK, Düsseldorf
  • “Everything you ever liked about your mother”, Royal College of Art, London (GA)
  • “Aragena”, Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf (EA)2010 
  • „Figurprobleme“, Artleib, Düsseldorf (GA)
  • „Space is the Place“, Raum für Kunst und Musik e.V., Köln (EA)
  • „K22“, Tanzschule-Projects, München (GA)
  • „Rundblick 2010“, Temporary Gallery Cologne, Köln, Kunstverein Kirschenpflücker e.V., kuratiert
  • von Caroline Nathusius. (GA)
  • „+ & -“, 304 Days, Vancouver, Kanada (GA)

2009 

  • „Something strange will happen this summer“, Mike Potter Projects, Oxford, England (GA)
  • „Giganten“, Mike Potter Projects, Köln (GA)
  • “Painting on the möve”, Wiensowski & Harbord, Berlin, kuratiert von Albert Oehlen (GA)
  • „Creme“, Galerie Felix Ringel, Düsseldorf (GA)

2008 

  • „Bilder mit Sonnenbrand“, mit David Ostrowski, first floor, Düsseldorf (GA)
  • „1001 Bilder“, Villa de Bank, Enschede (GA)

2007  

  • „Kombilösung : Spiegelvision“, Artleib, Düsseldorf (GA)
  • “Unqualifiziertes Dunkel“, Raum für Kunst und Musik e.V., Köln (GA)
  • „Hulk vs. Hulk“, mit David Ostrowski,  Acapulco, Düsseldorf (GA)

2006

  • „Vergeht mir Hören, Sehen und Denken“ Garage der Gallerie Tedden, Oberhausen (GA)

Kataloge

2011

  • „RISING – YOUNG ARTISTS TO KEEP AN EYE ON!“, Daab Verlag, ISBN 978-3-942597-03-6 (Btlg.)
  • „Aragena“  Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf2010 
  • „Space is the Place“, Raum für Kunst und Musik e.V., Köln
  • „Rundblick 2010“, Temporary Gallery Cologne, Kunstverein Kirschenpflücker e.V. (Btlg.)

2008

  • „Bilder mit Sonnenbrand“, first floor, mit David Ostrowski (Btlg.)

2007

  • „Hulk vs. Hulk“, Acapulco, mit David Ostrowski (Btlg.)

2006

  • „Vergeht mir Hören, Sehen und Denken“ Galerie Tedden (Btlg.)

Auszeichnungen

2011  

  • Atelierstipendium Förderprogramm der Lepsien Art Foundation, Düsseldorf

Kontakt

Siebdruck Edition.

Hier geht es zu Max Siebdruck Editionen.