Esther Kläs.

07/08.

Vita.

Esther ist geboren 1981 in Mainz.
Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf .

Studium

2001-2007

  • Kunstakademie Düsseldorf, Klasse Prof. Herold

2007

  • Diplom & Meisterschülerin Prof. Herold

Ausstellungen

Auswahl:

2007

  • „BAMBY“, Esther Kläs, Nelli David, Larissa Bart, Wanda Sebastian, Renata Jaworska, Lepsien Art Foundation, Düsseldorf
  • „Paul Klee: erste Arbeiten“, weekend in Havana, Saskia Paul
  • „Give me a piece of your mind“, Abschlussausstellung mit Rebecca Budde
  • „PAUL,KLÄS*JACK“, Venezia, Alte Post Neuss
  • „Von oben gesehen…..“, kik, Düsseldorf, Nelli David, Fabian Reimann

2006

  • „Wir waren mal Freunde gewesen“, Gloria Halle Klasse Prof. Herold/Kiecol
  • „Commander 3000“, Acapulco mit Ketonge
  • „Futzies in Heaven“, Barmer Siedlung 3
  • „Miss commander and her boxing boyfriend“, Maxim mit Ketonge
  • „Political wellness“, Saskia Paul, Gesine Grundmann, Cathrine Island

2005

  • „Es wird vielleicht Probleme geben“, Kunsthistorisches Institut Bonn, Jens Schmittner, Ketonge
  • „Gala gegen Mala“, Raum114
  • „Crystal Cowboys“, Acapulco mit Martin Weidemann
  • „Eme3“, Architekturfestival Barcelona mit Susanne Karrasch

2003

  • Bernadette, „Rheinraum“ mit Kerstin Fischer

2002

  • Hotel Ufer

Auszeichnungen

2007/08  

  • Stipendium Förderprogramm der Lepsien Art Foundation

Siebdruck Edition.

Hier geht es zu Esthers Siebdruck Edition.